STARLIGHT EXPRESS startet mit Volldampf ins neue Jahr 2017

Hallo Musical-Genießer.

Viele Musicals haben uns in 2016 begleitet. Doch eines in nach wie vor auf Platz 1 vieler Musical-Liebhaber: Das Starlight Express in Bochum.

Im Jahr 2018 wird Starlight Express 30 Jahre alt!

Viele hätten nicht gedacht, dass Starlight Express in Bochum so lange existieren würde. Und zwei Fast-Insolvenzen hätten bei Starlight Express die Lichter ausgeknipst.

Doch dank der Mehr! Entertainment GmbH und dem gesamten Team in Bochum ist es zu verdanken, dass Starlight Express in Bochum seinen 30. Geburtstag feiern darf.

Ein Ende hier ist nicht in Sicht. Und das ist auch gut so!

Bis zum Geburtstagsjahr 2018 hat sich Starlight Express einiges einfallen lassen.

Zunächst wurden die Sessel im Panorama-Parket erneuert.

Premium-Drehsessel

Diese wurden im Rahmen der Pressekonferenz am 14.12.2016 vorgestellt und eingeweiht.

Die Sessel sind aus Leder und unheimlich bequem. So etwas findet man selten in Theatern.

Auch die Beinfreiheit ist hier enorm.

So lässt sich der Sitz in jede Richtung drehen und man kann die Darstellerinnen und Darsteller an jeder Position auf der Bühne beobachten. Gerade bei den Rennen ein absoluter Pluspunkt.

Kleiner Haken: Dreht sich der Sitznachbar nicht in die gleiche Richtung kann es passieren, dass man die Füße bzw. Beine des anderen berührt.

Im Februar 2017 erneuert übrigens Starlight Express alle anderen Sitze im Theatersaal und hat für alle Fans noch ein Bonbon dazu parat. Die alten Sitze können zu einem Stückpreis von 30,- Euro im Theater käuflich erworben werden.

Auf Wunsch ist es sogar möglich, diese mit einem Autogramm bestimmter Darsteller zu erwerben.

Ein besseres Andenken kann man gar nicht bekommen. Und die 30,- Euro sind absolut fair.

Quelle/ Foto: Starlight Express/Jens Hauer

Ferner wird es in 2017 einige Spezial-Shows geben.

Hier ein Überblick (Quelle Starlight Express):

Sondershow „One Night Only“

Dienstag, 28. März 2017, 18:30 Uhr

Zum ersten Mal in der Geschichte von STARLIGHT EXPRESS überhaupt erleben Besucher das spektakuläre Erfolgsmusical in der englischen Originalversion.

Sondershow „Rennen in den Mai“

Sonntag, 30. April 2017, 21:00 Uhr

Auch 2017 werden die Lokomotiven von STARLIGHT EXPRESS wieder zu später Stunde an den Start gehen: Nach der Vorstellung lädt das Ensemble zur Feier in den Mai mit Aftershowparty und Live-Musik.

Sondershow „Kids Only“

Dienstag, 11. Juli 2017, 18:30 Uhr

Bei der „Kids only“-Show erleben Kinder zwischen 8 und 14 Jahren eine Show nur für junge Zuschauer – mit Rahmenprogramm für Eltern und Begleitpersonen.

Die alte Dampflok Papa – Quelle/ Foto: Starlight Express/Jens Hauer

Sondershow „Sing along“

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18:30 Uhr

Bei der „Sing Along“-Show sind alle Besucher aufgerufen, die Ohrwürmer von STARLIGHT EXPRESS aus vollem Hals mitzusingen. Für Textsicherheit sorgen seitlich der Bühne aufgehängte Leinwände.

Adventsshows

Sonntag, 3. -17. Dezember, ab 13:00 Uhr

Kommen Sie mit STARLIGHT EXPRESS in Weihnachtstimmung! Jeden Adventssonntag wartet ein vorweihnachtliches Rahmenprogramm auf unsere Zuschauer.

Mit den Sondershows hat Starlight Express vielen einen großen Wunsch erfüllt. Gerade die Shows „One Night Only“ und „Sing Along“ stehen bei den Fans hoch im Kurs.

Für „One Night Only“ mussten teilweise die Texte neu übersetzt und der Bochumer-Show angepasst werden. Denn die Bochumer Show ist einzigartig in dieser Form.

Das stellte vor allem das Kreativteam des Starlight Express vor einer großen Herausforderung.

Wer Tickets für die Sondershows haben möchte, sollte sich beeilen. Mehr! Entertainment rechnet mit einem großen Andrang und schnellem Ausverkauf.

Tickets erhaltet ihr unter folgendem Link:

Starlight Express Tickets

Diesellok Greaseball – Quelle/ Foto: Starlight Express/Jens Hauer

Es mag dem ein oder anderen geben, der Starlight Express noch nicht kennt.

Dem können wir Abhilfe schaffen.

Die Handlung in Kürze (Quelle Starlight Express):

Am Abend ermahnt die Mutter ihr kleines Kind, die Eisenbahn wegzulegen und schlafen zu gehen. Im Traum des Kindes werden Loks und Zuganhänger lebendig. Von weit her fahren Züge in den Bahnhof ein: Es ist die Nacht der Weltmeisterschaft der Lokomotiven.

Die junge Dampflok Rusty, liebenswert, doch technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand, scheint gegen ihre modernen Herausforderer keine Chance zu haben. Verzweifelt kämpft Rusty gegen den Macho Greaseball. Die rockende Diesellok erobert reihenweise die Herzen der weiblichen Anhänger. Als dann plötzlich Electra, die hypermoderne E-Lok, auftaucht, sieht es ganz so aus, als wäre der Kampf für die junge Dampflok verloren.

Drei, zwei, eins – los! Flaggen fallen, Lichter blitzen, Helme funkeln. In Windeseile sausen Lokomotiven samt Anhängern über die Rennbahn. Der Konflikt zwischen den Zügen spitzt sich immer weiter zu – bei dem internationalen Rennen wird nicht nur mit fairen Mitteln gekämpft. Auf einmal taucht er auf, der legendäre „Starlight Express“, wie ein leuchtender Schweif am Himmel. Die Nacht ist voll funkelnder Sterne, als Rusty erfährt, worauf es ankommt im Leben: auf den Glauben an sich selbst. Mit neuem Mut geht er ins Finale. Und Pearl beginnt zu begreifen, wem ihre wahre Liebe gilt…

Spot-Quelle: Youtube/ Starlight Express

Wir freuen uns sehr auf das Starlight Express Jahr 2017 und das Jubiläumsjahr 2018.

30 Jahre Starlight Express in Bochum. 30 Jahre Erfolg für das rasanteste  Musical der Welt.

Chapeau! Auf die nächsten 30 Jahre.

Euer EnjoyNews-Team.

Titelbildquelle: Starlight Express/Jens Hauer

(Visited 236 times, 1 visits today)