Produkttest – Universal-Mobilteil CL660HX und Schlüsselfinder keeper von Gigaset

Hallo Produktgenießer.

Festnetztelefone geraten zunehmend in Vergessenheit. Viele nutzen nur noch das Smartphone ohne wirklich die Eigenschaften von modernen Telefonen zu kennen.

Und wer kennt nicht folgendes Szenario: Man ist unterwegs und findet auf einmal seinen Schlüsselbund nicht wieder. Wo hat man ihn liegen gelassen? Man sucht sich förmlich kaputt und ist am Ende genervt.

Wir haben zu diesen Themen zwei Geräte von Gigaset zum Test erhalten. Zum einen das Universal-Mobilteil  CL660HX und den Schlüsselfinder keeper.

Zunächst die Angaben laut Hersteller:

Gigaset CL660HX

Verpackungsinhalt
Verpackungsinhalt
  • Universal-Mobilteil zur Erweiterung von:
    – DECT/GAP-Routern
    – Routern mit DECT CAT-iq 2.0/2.1
    – Gigaset DECT-Basisstationen
  • Großes 2,4’’-TFT-Farbdisplay mit moderner Benutzeroberfläche (50 x 38 mm)
  • Brillante Sound-Qualität (HD-Voice), auch beim Freisprechen 
  • Adressbuch für bis zu 400 Kontakte mit je 3 Telefonnummern
  • Modernes, schlankes Design

Für alle, die in Sachen Optik und Funktionalität keinen Kompromiss eingehen wollen: das schnurlose Telefon Gigaset CL660HX. Bestens ausgestattet für die Zukunft des Telefonierens dank Anschlussmöglichkeit an alle Router auf DECT-Basis, z. B. die FRITZ!Box oder den Telekom Speedport. Darüber hinaus überzeugt das Gigaset CL660HX durch seine hochwertige, flächenbündige Verarbeitung.

keeper

keeper von Gigaset
keeper von Gigaset
  • Schnelles Wiederfinden von wertvollen Dingen
  • Bluetooth® 4.0 Minisender mit Tonsignal und LED-Licht
  • Einfache Installation mit der kostenlosen keeper App
  • Erhältlich in zwei Farben: schwarz und weiss
  • Maße (H x B x T in mm) 37 x 37 x 9,2
  • Gewicht (in g) 12
  • Technologie Bluetooth® 4.0
  • Reichweite ca. 30 m
  • Spritzwasserschutz Wasserabweisend (IPX7 Standard)
  • Kompatibilität iPhone4s, iPodtouch (5Gen) oder neuer, mit iOS9 oder höher, Android Smartphones mit Bluetooth 4.0 und Android 4.4 oder höher.

Beide Produkte sind im passenden und typischen Gigaset-Design.

Zunächst ein paar Erfahrungswerte zum Telefon:

Das Telefon liegt gut in der Hand und sehr wertig verarbeitet. Gegenüber vielen anderen Mobilteilen ist dies sehr leicht.

Das Telefon ist schnell an die vorhandene Technik/ Telefonanlage angeschlossen. Hier merkt man die Stärken des Telefons.

Durch das TFT-Farbdisplay wird man angenehm durch das Telefonmenü geführt. Das entlastet vor allem die Augen.

Vorderansicht mit TFT-Display
Vorderansicht mit TFT-Display

Durch verschiedenen Einstellmöglichkeiten und Personalisierungen bleiben kaum Wünsche offen.

Durch die entsprechende Software lassen sich zum Beispiel die Kontakte optimal und schnell verwalten. Ein umständliches Eintippen der Daten direkt über das Handy ist somit nicht nötig und vereinfacht vor allem den Berufsalltag.

Die Gesprächsqualität ist jederzeit gegeben und einwandfrei.

Nun zum keeper:

Der keeper hat kompakte Maße und ist schnell am Schlüsselbund angebracht.

Der Bluetooth Sender wird mit der keeper-App direkt verbunden. Auch das klappt einwandfrei.

Vorderansicht keeper
Vorderansicht keeper

Interessant ist auch die Funktion, wenn man das Handy verlegt hat und mittels des keeper das Handy suchen möchte. Den keeper-Button zweimal drücken und das Smartphone beginnt zu klingeln.

Sollte der keeper bei der Suche außerhalb der Reichweite sein, erhält das Handy eine Push-Benachrichtigung. Somit können auch andere Sachen, in dem der keeper enthalten ist, gefunden werden (wie zum Beispiel Taschen, Rucksäcke oder Jacken).

Unser Fazit:

Beide Geräte konnten uns auf ganzer Linie überzeugen.

Neben dem Design konnte vor allem das Telefon in Funktionalität punkten. Der Anschluss an den Router und der DECT-Basisstation ist kinderleicht. Oftmals nimmt die Installation bei anderen Herstellern viel Zeit in Anspruch. Die Sprachqualität ist überragend.

Mobilteil mit Ladestation
Mobilteil mit Ladestation

Der keeper leistet solide Dienste zum Finden von Gegenständen. Egal ob Schlüssel, Tasche oder Jacke. Alles wird gefunden. Die App zeigt einem an, wo man den entsprechenden Gegenstand findet. Der keeper macht sich durch ein Ton- und Lichtsignal bemerkbar.

Die Suchfunktion nach dem Handy hat uns am meisten positiv überrascht. Meist funktioniert eine Suche nur in eine Richtung.

Rückseite keeper
Rückseite keeper

Mehr zu den Produkten findet ihr unter folgenden Links:

Gigaset CL660HX

keeper

keeper-App

Hinweis: In den nächsten Tagen verlosen wir einen keeper in der Farbe Schwarz. Haltet eure Augen offen. 😉

Euer EnjoyNews Produkttest-Team

 

(Visited 836 times, 1 visits today)