Produkttest – PEAQ PDR150BT-B DAB+ Radio

Hallo Produktgenießer,

von Jahr zu Jahr werden wir mit neuer Technik immer verwöhnter.

So bleibt es nicht aus, dass das gute alte Radio derzeit ein Revival feiert. Nicht nur durch unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten, sondern auch durch die Frequenzqualität. So hat schon seit langem der digitale Radioempfang DAB Einzug gehalten.

Nun gibt es einen neuen digitalen Standard: DAB+

Wir haben das PEAQ PDR150BT-B DAB+ Radio von der MediaMarktSaturn Retail Group zum Test erhalten.

Klein aber fein?

Zunächst die Angaben laut der MediaMarktSaturn Retail Group:

Digital to go: mit dem PEAQ PDR150BT-B

Leicht und handlich: Das extravagante PDR150BT-B ist ein perfekter Begleiter für unterwegs und fällt mit seinem außergewöhnlichen Design sofort ins Auge.

Das tragbare DAB+-Radio empfängt nicht nur DAB+ und UKW-Sender, sondern spielt dank Bluetooth und NFC sowie einem 3,5mm-AUX-IN-Anschluss auch Musik von externen Quellen, wie beispielsweise Smartphones oder MP3-Playern.

Die Kombination aus wiederaufladbarem Akku und externem Netzteil bietet zusätzlich ein Maximum an Flexibilität.

Rauschfrei unterwegs: Ungetrübten Radiogenuss über DAB+ bietet das tragbare PEAQ PDR150BT. Via Bluetooth spielt es auch Musik über mobile Geräte.

Das PEAQ PDR150BT-B ist exklusiv bei MediaMarkt und Saturn sowie deren Onlineshops verfügbar. Das PEAQ PDR150BT-B kostet 79,00 Euro (UVP).

Über PEAQ
Die Unterhaltungselektronik von PEAQ bietet alles, was den Kunden Spaß macht. Modernste Technologien sorgen für bewegende Musik- und Filmerlebnisse, die hochwertige Verarbeitung und intuitive Bedienung für perfektes Entertainment. Alle PEAQ-Produkte – von Kopfhörern über HiFi-Systeme, Lautsprecher, Digitalradios bis zum elegant designten Telefon – überzeugen mit Qualität und elegantem Design bei moderaten Preisen.

PEAQ ist eine Hausmarke von MediaMarkt und Saturn und exklusiv bei Deutschlands und Europas Elektrofachhändlern Nummer Eins erhältlich. Die beiden Vertriebslinien sind unter dem Dach der MediaMarktSaturn Retail Group vereint. Die Unternehmensgruppe gehört mehrheitlich zur METRO AG und ist derzeit in 15 Ländern Europas vertreten.

Das Radio wird in einem stabilen Karton ausgeliefert und ist transportsicher geschützt.

Neben Merkmalen wie wieder aufladbare Batterie sind auf den Verpackungen weitere Highlights des Produktes aufgelistet:

  • Bluetooth 3.0
  • Micro USB
  • DAB+
  • Aux-In
  • NFC
  • Fm

Das Radio wirkt auf den ersten Blick recht Retro. In der heutigen Zeit sind solche Geräte, gerade wenn sie mit einer Trageschlaufe versehen sind, eher ungewöhnlich.

Das Gehäuse selbst ist sehr wertig gebaut.

Mit ein wenig Fingerspitzengefühl kann man das Radio sofort bedienen.

Unser Fazit:

Der Einzug von digitalem Radioempfang ist kaum aufzuhalten. Das ist auch kein Wunder.

So kommen über den DAB+ Empfang die Radiosender deutlich klarer herüber und bieten den Ohren ein angenehmes Klangbild.

So auch beim getesteten Gerät von Peaq.

Ein Klangwunder ist das Gerät allerdings nicht. Das ist auch bei den kompakten Maßen kein Wunder.

Dennoch stimmt hier das Preis- Leistungsverhältnis.

Neben dem USB-Kabel und dem Netzteil ist eine Anleitung in verschiedenen Sprachen im Paket enthalten.

Beim Design gibt es volle Punktzahl, bei der Klangqualität kann man noch nachbessern.

Die Anschlussmöglichkeiten haben uns voll und ganz überzeugt.

Neben Aux-In lässt sich simple per Bluetooth das Handy anschließen. Auch ein kabelgebundener Kopfhörer lässt sich anschließen.

Bei vielen Geräten dieser Klasse, sind die Antennen fest im Gehäuse verbaut. Nicht so bei dem Radio von Peaq. Dies lässt sich ganz im Gehäuse einfahren und stört somit nicht den Transport. Mit dieser ausfahrbaren Antenne lassen sich auch die Radiofrequenzen besser einstellen.

Allein diese Features findet man kaum auf dem Markt.

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

 

 

(Visited 102 times, 1 visits today)