Produkttest – Original BÄRENGARTEN® Vegane Multivitamin-Bären

Hallo Produktgenießer,

jeder von uns ist mal mit dem Thema vegane Ernährung in Berührung gekommen. Es ist nicht nur ein Trend. Für viele ist es eine Lebenseinstellung. Und vegan leben ist gar nicht so schwer. Gerade beim Thema Süßigkeiten gibt es viele vegane Produkte.

So ist es nicht verwunderlich, dass das Familienunternehmen Dr. C. SOLDAN die Original BÄRENGARTEN® Vegane Multivitamin-Bären ins Leben gerufen hat. Wir haben diese Multivitamin-Bären von Dr. C. SOLDAN zum Test erhalten.

Zunächst die Angaben zum Produkt (Quelle: Dr. C. SOLDAN):

Lecker Naschen auf vegan

Die Original BÄRENGARTEN® Vegane Multivitamin-Bären überzeugen mit fünf Vitaminen und ohne tierische Gelatine

Absolut fruchtig. Absolut lecker. Und absolut vegan. Die neuen Origi­nal BÄRENGARTEN Vegane Multivitamin-Bären verwöhnen nicht nur mit fünf sorgfältig ausgewählten Vitaminen, sondern auch ganz ohne tierische Gelatine. Das Familienunternehmen Dr. C. SOLDAN stellt seine Innovation mit dem rein pflanzlichen Geliermittel Pektin her. Das international anerkannte V-Label der Europäischen Vegetarier Union kennzeichnet die Multivitamin-Bären dabei eindeutig als vega­nes Produkt. Ob Orange, Erdbeere, Birne, Zitrone, Kirsche oder Apfel – die Original BÄRENGARTEN Multivitamin-Bären vereinen sechs ein­zigartig fruchtige Varianten. Alle sind in bewährter Premiumqualität von Dr. C. SOLDAN hergestellt. Und alle überzeugen mit intensivem Geschmack, rein natürlichen Aromen und ohne Zusatz von Konser­vierungs­stoffen. So macht Naschen Freude!

Quelle: Dr. C. SOLDAN

Auf einen Blick:

Original BÄRENGARTEN® Vegane Multivitamin-Bären

  • Original BÄRENGARTEN Vegane Multivitamin-Bären, in den Ge­schmacksrichtungen Orange, Erdbeere, Birne, Zitrone, Kirsche
    und Apfel
  • Beutel mit 125 Gramm Inhalt
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 1,85 Euro*
  • Erhältlich ab sofort in der Apotheke

* Die endgültige Preisstellung obliegt dem Handel.

Das Beuteldesign ist in einem Grasgrün gehalten.

Neben dem Schriftzug ist das „European Vegetarian Union“ Logo auf der Frontseite des Beutels aufgedruckt. Auf der Rückseite sind alle wichtigen Informationen zum Produkt abgedruckt worden. Dazu gehören unter anderem die Zutatenliste und eine Nährwerttabelle.

Beim Öffnen des Beutels kommt ein Multivitaminduft der Nase entgegen. Dieser wirkt jedoch nicht künstlich und zu penetrant! Die einzelnen Geschmacksrichtungen lassen sich so allerdings noch nicht unterscheiden. Beim Geschmack sollte man sich Zeit nehmen. Denn die einzelnen Aromen entfalten sich erst nach und nach. Wir haben diese Bären zunächst gelutscht und dann gekaut.

Das kann natürlich jeder so machen, wie er es möchte. Wir haben bei dieser „Vorgehensweise“ festgestellt, dass das Geschmackserlebnis am intensivsten ist.

Die Geleekonsistenz ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Hier hätten wir uns eine etwas „festere“ Konsistenz gewünscht. Eine Idee wäre hier, anstatt Pektin Agar Agar zu nutzen.

Die einzelnen Geschmacksrichtungen (Orange, Erdbeere, Birne, Zitrone, Kirsche und Apfel) sind im Geschmack erkennbar. Jedoch schmeckt Zitrone eher etwas Grapefruitlastig und das Orangenaroma ist gegenüber den anderen Aromen etwas schwächer.

Vor allem die Geschmacksrichtung Birne hat es uns positiv angetan und auch am meisten überrascht. Hier ist das Birnenaroma perfekt abgestimmt und bleibt jederzeit angenehm.

Auch hier heißt es in Maßen genießen. Denn mit durchschnittlich 68g Zucker pro 100g ist der Genuss eine süße „Sünde“. 😉

Wir würden uns wünschen, wenn es den Bärengarten als sortenreine Varianten geben würde. Das Verpackungsdesign könnte angepasst werden. Der abgedruckte Bär wirkt etwas zu dominant auf der Frontseite. Etwas klarere Linien würden dem Gesamteindruck nicht schaden.

Zum Sommer könnte man auch eine exotische Bären-Edition mit den Geschmacksrichtungen Mango, Drachenfrucht, Ananas, Gojibeere, Guave, Litschi und Kaktusfeige auf den Markt bringen.

Weitere Informationen zu dem Testprodukt, zum Hersteller und zur gesamten Produktpalette findet ihr unter dem folgenden Link:

Dr. C. SOLDAN

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

Titelbildquelle: Dr. C. SOLDAN

(Visited 60 times, 1 visits today)