Produkttest – Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem weiß

Hallo Produktgenießer.

Gerade in der heutigen Zeit ist Kaffee mehr als nur ein Getränk.

Es ist Lifestyle, Geselligkeit und Wohlbefinden zugleich.

Und nicht zuletzt durch „Schorsch“ ist Kaffee wieder ein gefragtes Genussmittel.

Die Verwendung von Kaffeekapseln ist Trend und stylisch zugleich. Da möchte jeder Mal an der Seite von Schorsch einen Kaffee genießen.

Wir haben zu diesem Thema über ein Blogger Battle von Leysieffer Kaffee die Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem in weiß zum Test erhalten.

Zunächst ein paar Angaben zum Hersteller (laut Hersteller):

Mit mehr als 110 Jahren Familientradition steht die Marke Leysieffer in einzigartiger Weise für die höchste Kunst der Confiserie. Im Jahre 1909 eröffnete Ulrich Leysieffer in Osnabrück das erste Konditoreigeschäft, aus dem bis heute ein bereits in der vierten Generation geführten Unternehmen gewachsen ist, das weit über die Landesgrenzen hinaus, bis ins ferne Peking, seine Kunden mit feinsten Genüssen zu verwöhnen weiß. Dabei steht das oberste Gebot des damaligen Gründers „Qualität geht über alles“ bis heute für traditionelle Handwerkskunst, weshalb ausschließlich rein natürliche und hochwertige Zutaten verwendet werden. Außerdem wird nur auf direkte Bestellung in produziert, damit alles auch wirklich frisch beim Kunden ankommt.

Seit 2015 bietet Leysieffer nun auch hauseigene Kaffee-Produkte an, die zusammen mit ihren himmlischen Leckereien Genussverliebten eine wahre Gaumenhochzeit bescheren.

Nun die Angaben zur Kapselmaschine laut Hersteller:

Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem
Weltneuheit mit integriertem Milchaufschäumer

Perfekter Latte Macchiato, Cappuccino, Crema, Espresso, Ristretto, Moccacino
Individuelle Frischmilch, Vollmilch, H-Milch, Sojamilch, Mandelmilch, Kakao

  • Perfekter Milchschaum mit jeder Milch
  • Kein Milchkontakt
  • Keine Extra Reinigung
  • 100% Veganer geeignet

Egal ob Latte Macchiato, Cappuccino oder Moccacino, einfach Wunschmilch in die Tasse füllen, den Rest macht die Maschine von alleine.

Leichte Programmierung auf ihr Wunschgetränk. Beachten sie unsere Produktvideos und Tipps.

In dieser Leysieffer Kapselmaschine können ausschließlich die hauseigenen Kapseln von Leysieffer Kaffee genutzt werden. Die Leysieffer Nespresso* (* Marke eines Unternehmens, dass weder in gesellschaftsrechtlicher noch sonstiger Beziehung zur Hanseatischen Kaffee GmbH steht) kompatiblen Kapseln können nicht in dieser Kapselmaschine verwendet werden.

Im Paket sind neben der Kapselmaschine eine Anleitung und drei Kaffeekapselsorten (Lungo, Ristretto und Espresso) enthalten.

Die Kapselmaschine ist sicher durch zwei Styroporblöcke für den Transport geschützt.

Vor der Erstnutzung sollte man die Maschine einmal mit Wasser durchspülen. Dies ist in der Anleitung gut und ohne viele Worte erklärt.

Gesagt getan und die Kapselmaschine ist bereit für die erste Anwendung.

Der Wassertank (an der Rückseite der Kapselmaschine) ist schnell mit Wasser gefüllt.

Wir haben uns zunächst an die Zubereitung eines Espresso gemacht. Bei Leysieffer sind das die roten Kapseln.

Die Kapselmaschine braucht ca. 1 Minute, um aufgeheizt und betriebsbereit zu sein.

Das Einsetzen der Kapseln wird über den großen Hebel an der Maschinenoberfläche durchgeführt. Den Hebel nach oben ziehen und es erscheint die Kapselöffnung. Narrensicheres einsetzen, da man nur in einer Richtung die jeweilige Kapsel einsetzen kann.

Nun wird der Hebel wieder zur Kapselmaschine gedrückt.

Da man zwei Abtroffschalen an der Kapselmaschine hat, lassen sich unterschiedlich hohe Tassen/ Gläser nutzten.

Für den Espresso wählen wir die hohe Abtroffschale mit kleiner Espressotasse.

An der Oberfläche der Kapselmaschine befinden sich die Ausgabetasten für die verschiedenen Kaffeegrößen (kleine und große Tasse mit 50ml oder 100ml Durchlauf).

Ein kleiner Hinweis: Die Ausgabemengen sind auf die individuellen Bedürfnisse und Tassengrößen anpassbar. Dazu kann man leicht die Ausgabetasten programmieren.

Die Zubereitung des Espresso ist schnell und für eine Kapselmaschine doch recht leise. Das freut  vor allem den Kaffeegenießer am Morgen.

Nun kommen wir zur eigentlichen Besonderheit der Kapselmaschine: Die Zubereitung von Kaffeespezialitäten (zum Beispiel Cappuccino oder Latte-Macchiato) mittels integriertem Milchaufschäumer. Besonders? Ja, denn die Milch kommt mit der eigentlichen Kapselmaschine nicht in Berührung. Und das ist bislang wirklich einzigartig auf dem Markt.

Die Funktion bzw. Zubereitung des Milchschaums ist denkbar einfach.

Ca. 60ml Milch füllt man in eine hohe Tasse, stellt diese unter den Auslauf und betätigt die Milchschaumtaste. Nach einer kurzen Aufwärmzeit wird die Milch mit Druckwasser aufgeschäumt. Je öfter man auf Milchschaumausgabetaste drückt, umso mehr Milchschaum erhält man (einmal betätigt für 50ml Milchschaum, zweimal betätigt für 100ml Milchschwamm und dreimal betätigt für 150ml Milchschaum).

Bei der Zubereitung von Cappuccino gibt es eine Besonderheit. Legt man eine Kapsel in den Kapselschacht, bevor der Milchschaum erstellt wurde, wird automatisch danach das Brühen des Kaffees durchgeführt. Dies muss man bei der Herstellung von Latte-Macchiato nach der Milchschaumzubereitung separat durchführen.

Unser Fazit:

Mit dieser Kapselmaschine kann selbst Schorsch nichts falsch machen.

Die Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem ist fast zu 100% gelungen.

Sie ist sehr wertig verarbeitet mit einem schlanken und zugleich stylischem Design versehen.

Die Handhabung ist fast intuitiv. Es macht Spaß, Kaffee so zuzubereiten.

Wie bei jeder Kapselmaschine wird auch bei der Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine Müll produziert. Die Kapseln bestehen jedoch aus bestehen aus 100% recycelbarem Kunststoff (und nicht aus Aluminium wie viele Konkurrenzkapseln). Das macht den Umweltgedanken/ die Nachhaltigkeit „erträglicher“.

Der Geschmack der getesteten Kaffeesorten ist wirklich hervorragend und unterstreicht den edlen Charakter der Kapselmaschine.

Ein Bigpoint erreicht die Kapselmaschine mit dem Milchschaumsystem. Der Milchschaum ist mit ca. 50ml Milch perfekt zu erreichen. Und da die Milch nicht mit der Kapselmaschine in Berührung kommt, gibt es keine unnötigen und lästigen Reinigungsvorgänge.

Den perfekten Geschmack erreichen die Kapseln in Verbindung mit dem Milchschaum. Latte-Macchiato und Cappuccino sind kräftig und rund im Geschmack. Allein das Aroma bei der Zubereitung lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Man erhält 48 Kapseln zu einem Preis von 14,- €. Das sind umgerechnet ca. 0,29 Cent pro Kapsel. Der Preis geht hier voll in Ordnung. Gerade wenn man diese in Relation zur Konkurrenz sieht. Pro Kapsel sind ca. 6,5g Kaffee enthalten.

Wir haben bei den drei getesteten Kaffeesorten folgendes Ranking:

  • Espresso
  • Lungo
  • Ristretto

Bei der Sorte Espresso ist die Stärke und Säure perfekt auf den Punkt getroffen. Das ist Genuss pur.

Der Lungo ist der “mildeste” unter diesen drei Sorten und dennoch ungewohnt kräftig für einen Lungo.

Ristretto ist die kräftigste Kaffeevariante unter den getesteten Sorten. Hier ist auch der Säuregehalt höher. Die Sorte ist eher für Milchkaffeekreationen geeignet.

Aus unserer Sicht hat die Kapselmaschine jedoch ein paar kleinere Schwachstellen bzw. Potential zur Verbesserung.

Zum einen ist es der Wasserbehälter. Dieser kommt leider ohne Tragehenkel aus. Das würde die Zubereitung oder Befüllung vereinfachen.

Zum anderen ist die Kapselmaschine nicht mit anderen Kapseln kompatibel. Ein wirklicher Makel ist dies nicht, würde aber einiges verbessern. Denn einige halten Kapseln nicht auf Vorrat.

Alle Plastikteile sind recht massiv, was für die Qualität spricht. Allerdings sind laut Leysieffer die Einzelteile der Kapselmaschine nicht spülmaschinengeeignet. Auch hier könnte man nachbessern, um mehr Komfort für den Konsumenten zu erreichen.

Trotz dieser Schwachstellen ist die Die Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem einen Kauf Wert.

Noch ein paar Worte zur Reinigung:

Die Einzelteile der Kapselmaschine lassen sich gut per Hand reinigen. Auch die Oberfläche der Kapselmaschine ist schnell gesäubert. Hier sollte man allerdings darauf achten, dass keine scharfen Reinigungsmittel genutzt werden. Auch zur Systemreinigung bitte kein Essig verwenden. Das kann das Innenleben der Kapselmaschine dauerhaft zerstören. Nach etwa 100 Benutzungen sollte man eine Innenreinigung mit heißem und/ oder kaltem Wasser durchführen. So hat der Kalk keine Chance und die Kapselmaschine hat eine hervorragende Langlebigkeit.

Flüssigentkalker ist hier das Stichwort. Ist im gut sortierten Einzelhandel für wenig Geld erhältlich. Auch Bioentkalker (diesen haben wir unter anderem genutzt) eigen sich gut.

Die Kapselmaschine ist aktuell zu einem Preis von 199,- € erhältlich.

Mehr zum Hersteller und zur Kapselmaschine findet ihr unter dem folgenden Link:

Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine

Wir sind sehr gespannt, ob die Kapselvielfalt bei Leysieffer erweitert wird.

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

(Visited 37 times, 1 visits today)