Produkttest – Gourmet Espressolikör von Bosque Lya

Hallo Produktgenießer.

Die Tage werden nun kürzer und die Nächte länger.

Da wünscht man sich ein Stück Gemütlichkeit. Nicht selten greift man bei solchen Momenten auf Genussmittel. Das ist bei jedem anders. Der eine bevorzugt Schokolade, der andere die ersten Weihnachtssüßigkeiten oder auch ein tolles Getränk.

Wir haben zu diesem Thema von Bosque Lya Germany den Gourmet Espressolikör zum Test erhalten.

Gourmet Espressolikör von Bosque Lya
Gourmet Espressolikör von Bosque Lya

Zunächst die Angaben laut Hersteller:

Dieser Espresso Likör ist nicht nur etwas für Kenner, sondern für jeden Genießer, der sich geschmacklich verwöhnen lassen möchte. Denn der Bosque Lya Gourmet Espressolikör hat nicht nur bereits etliche Preise gewonnen, was natürlich ein Indikat für ein ausgezeichnetes Produkt und beste Inhaltsstoffe ist. Für ihn werden auch Kaffeebohnen verwendet, die zu den besten Espressi des Landes gehören und die den Likör mit Espresso erst zu dem Spitzenprodukt machen, welches er ist.

Denn die Kaffeebohnen, die für den Likör verwendet werden, wachsen in El Salvador an dem Sonnenhang eines Vulkans. Dazu kommt, dass der Boden so fruchtbar ist, dass ein außergewöhnlich und einzigartiger Geschmack der Bohne entsteht. Genau dieses Geschmackserlebnis wurde aufgegriffen und so ein exklusiver Espressolikör geschaffen. Denn neben der Espressobohne bzw. dem Kaffee davon findet sich nicht viel auf der Zutatenliste. Reines Wasser, bester Rohrzucker und Alkohol, mehr braucht es für diesen einzigartigen Espresso Likör nicht.

Das Besondere an dem Likör ist außerdem, dass er nach wie vor nach alter Tradition in den Bergen El Salvadors von Hand hergestellt wird. Beim Kauf kann man also sicher sein, dass man den vollen und echten Genuss garantiert bekommt. Und wann lässt sich solch ein Likör am besten trinken: nach dem Essen zum Dessert, mal zwischendurch bei einem Eis oder Stück Kuchen oder einfach auch mal nur so.

Inhalt:

– Gourmet Espresso Bosque Lya
– reines Wasser
– Rohrzucker
– Alkohol (20%vol.)

Hergestellt per Hand in den Bergen El Salvadors. Ein reines Produkt von Genießern, für Genießer. Gut schütteln!

Das Design ist sehr ansprechend und passend zum Produkt. Goldumrandete Etiketten zieren die Flasche (Inhalt 500ml). Der Verschluss ist aus einem wiederverwertbaren Kork produziert. So bleibt auch der Inhalt gut geschützt.

Beim Öffnen der Flasche spürt man sofort die Espressoaromen in der Nase. Das macht Lust auf mehr.

Gourmet Espressolikör von Bosque Lya
Gourmet Espressolikör von Bosque Lya

Der Espressolikör selbst hat eine dunkelbrauen Färbung. Das Aroma entfaltet sich noch besser, wenn man ein breiteres Likörglas nutzt.

Beim Genuss fallen zwei Punkte sehr deutlich auf. Zum einen der intensive Espressogeschmack und die Süße des Likörs. Nach einem gelungenen Abendessen ist dieser Likör quasi als Nachspeise zu sehen. Er verbindet die Inhalte einer Nachspeise und eines Digestif.

Wir sind auch dem Tipp gefolgt, der den Genuss des Likörs als Topping für Vanilleeis vorschlägt. Hier zeigt der Espressolikör seine Stärken. Den Alkoholgehalt merkt man hier kaum und die Espressonote gibt dem Vanilleeis das gewisse etwas.

Unser Fazit:

Der Bosque Lya Espressolikör ist gerade in der kälter werdenden Jahreszeit ein toller Begleiter.

Allerdings leistet sich der Likör eine Schwäche. Er ist durch den Zucker des Zuckerrohrs zu süß. Hier wäre weniger Zucker eine Verbesserung. Mit 20% Alkoholgehalt ist der Likör angemessen.

Der Likör ist nicht nur etwas für Frauen. Auch Männern wird dieser Espressolikör schmecken. Egal ob zum Essen, nach dem Essen oder beim Genuss „einfach mal so“.

Mit diesem Likör bekommt man ein echtes Qualitätsprodukt, was so in der Form selten auf dem Markt erhältlich ist.

Mehr zum Produkt und zu Bosque Lya findet ihr unter folgendem Link:

Bosque Lya Gourmet Espressolikör

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

(Visited 49 times, 1 visits today)