Produkttest – Bella Joya Modell Rio, elegante Trend-Uhr im Retro-Style, Rochen-Struktur-Echtlederband schwarz

Hallo Produktgenießer.

Im heutigen Produkttest setzen wir uns mit dem Thema Zeit auseinander.

Genauer gesagt um Armbanduhren.

Armbanduhren sind in der heutigen Zeit nicht nur zum Zeitablesen da. Vielmehr sind sie ein modisches Statement und ein frisches Accessoire.

Doch bei der Vielzahl an Anbietern und deren Sortiment ist es nicht einfach, eine passende Uhr zu finden.

Neben technischen Eigenschaften muss eine Uhr auch zum entsprechenden Outfit passen.

Wir haben von der Otto Weitzmann AG die Armbanduhr Rio aus der Bella Joya Modellreihe zum Test erhalten.

Zunächst die Angaben laut Hersteller:

Von klassisch elegant bis modisch modern – mit unserer Damenuhr „RIO“ aus der BELLA JOYA-Kollektion ist jede Frau zu jedem Anlass immer gut angezogen. Hierfür steht dieses extravagante Schmuckstück in klassischer Farbensprache (Weiß oder Schwarz) oder einer der angesagten Trendfarben Rosa, Hellblau und Orange zur Verfügung. Dieser Zeitmesser besticht mit per Hand auf der Lünette eingesetzten Schmucksteinen sowie einem handgefertigten, farblich auf das Ziffernblatt abgestimmten Rochen-Struktur-Echtlederarmband und garantiert so einen einzigartigen Tragekomfort. Für Zuverlässigkeit und Präzession sorgt ein japanisches MIYOTA-Qualitätsquarzwerk, das sich durch seine Ganggenauigkeit und Langlebigkeit auszeichnet. Damit ist dieser Zeitmesser ein Glanzstück für jede stilbewusste Frau.

Technische Highlights:

Gehäuse: edles Metallgehäuse

Glas: Gehärtetes Mineralglas

Durchmesser: 42 mm

Uhrwerk: Miyota Präzisionsquarzwerk

Bandanschlag: 22 mm

ATM: 3

Die Uhr wird in einem schlichten aber dennoch passenden Karton angeliefert. So kann der Uhr beim Transport nicht passieren.

Die Uhr selbst ist um eine Schaumstoffrolle gelegt. Das ist nicht nur praktisch für den Transport sondern auch zur Aufbewahrung für zuhause.

Was uns im Vorfeld gar nicht so bewusst war ist, dass diese Modelle in einer Limited Edition sind. Dies wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Die Uhrenfassung ist eher kantiger gehalten. Ein Trend, der uns nun schon seit einigen Jahren verfolgt. Aber gerade für die Damenwelt ist diese Form sehr gefragt.

Das Ziffernblatt ist am Gehäuse mit einem Schmucksteinring versehen. Dies unterstreicht den eleganteren Look.

Das Armband wirkt sehr stabil uns ist aus Echtleder. Dies hat man oftmals in diesem Preissegment nicht.

Das Uhrwerk selbst stammt aus Japan.

Unser Fazit:

Die Uhr ist ein echter Hingucker und für fast alle Gelegenheit zu tragen.

Durch den Schmucksteinring (die Lünette) wirkt sie sehr elegant und ist sowohl im Büro als auch für festliche Anlässe ein toller Begleiter.

Leider liegt beim Schmuckring auch die Schwachstelle (die einzige in unserem Test).

Die Steine selbst sind nicht gleichmäßig eingeklebt worden. Teilweise sind diese unterschiedlich hoch und wirken daher etwas unruhig im Betrachtungsbild (wenn man genau hinschaut).

Das Armband behält jederzeit die Form und klebt nicht am Handgelenk. Das ist leider oftmals bei künstlichen Armbändern der Fall. Die Rochen-Struktur-Optik ist perfekt gewählt.

Das Uhrwerk ist etwas gewichtiger. Das fällt beim Tragen jedoch kaum auf.

Das Ziffernblatt ist in Schwarz gehalten uns passt sich somit gut der Armbandfarbe an.

Die Uhrzeiger selbst sind etwas dicker in ihren Ausmaßen. Damit fällt das Ablesen der aktuellen Zeit nicht schwer. Schmalere Zeiger (bis auf den Sekundenzeiger) würden aber auch nicht gut wirken und nicht ins Gesamtbild passen.

Durch die verwendeten Materialen ist die Uhr im Gesamten sehr wertig und unterstreicht den eleganten Look.

Das Bella Joya Modell Rio ist in fünf trendigen Farben erhältlich.

Weitere Informationen zur getesteten Uhr, zum Gesamtsortiment und zum Hersteller findet ihr unter den folgenden Links:

Bella Joya Modell: Rio

Otto Weitzmann AG auf Facebook

Produktsortiment

Euer EnjoyNews Produkttestteam.

(Visited 50 times, 1 visits today)